Mein Leistungsangebot

 

Führungskräfte-Coaching

auf Grundlage langjähriger Führungserfahrung und Anwendung von Methoden der systemischen Schulen (z.B. Varga von Kibéd),

kreativ prozessorientierter Schulen (z.B. K. F. Richter),

kommunikationsorientierter Ansätzer (z.B. Transaktionsanalyse),

systemisch naturorientierter Methoden (Astrid Kreszmaier),

resilienzorientierter Methoden (Sylvia Wellensiek)

und aktiver Unterstützung wertschätzender Intervision

   
Team-Coaching motiviert durch die Arbeiten von Manfred Gellert und Claus Nowak und dem TZI Ansatz
   
Organisationsentwicklung

beeinflusst durch den Trigon OE Ansatz,

durch Spiral Dynamics von Don Edward Beck,

kybernetischen Ansätzen von Fredmund Malik und dem MZSG,

systemischer Beratung nach Eckard König,

Zukunftswerkstatt nach Robert Jungk,

RTSC und Visionsarbeit nach Matthias zur Bonsen,

integralen Ansätze von Frederique Laloux und Otto Scharmer

   

Strategie- und

Innovationsmanagement

basierend auf Top Down Ansätzen wie der Balanced Score Card und entsprechend systematisierender Prozessentwicklung (BPM) –

und mit agilen, partizipativen Methoden

 

   

Moderation und

Vorträge zu Einzelthemen

 

 

Die Grundhaltung meiner Begleitung

Als selbstverantwortliche Menschen und Führungskräfte

  • achten wir auf unsere Gesundheit, Widerstandskraft und unsere innere und äußere Balance
  • lernen wir täglich neu, unsere eigenen Potentiale zu entdecken und zu weiten
  • fördern und fordern wir die Potentiale anderer Menschen
  • gestalten wir Übergänge in unserem Leben und unserer Organisation mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit

Als Coach

  • arbeite ich achtsam und stelle die individuelle Würde, Sicherheit und Zugehörigkeit jedes Teilnehmers sicher
  • arbeite ich handlungsorientiert mit individuell passenden Fragen oder Aufträgen, die eine stärkende Lernerfahrung ermöglichen und die Selbstwirksamkeit stärken
  • arbeite ich - wann immer möglich - in Natur-Räumen, die durch ihre Lebendigkeit und Unmittelbarkeit eine positive, stärkende und zur Reflexion einladende Kraft auf den Coachee ausüben
  • nehme ich mit dem Coachee eine „forschende, experimentelle Haltung“ ein
  • arbeite ich umsetzungsorientiert - indem ich mit dem Client am Ende einer jeden Session konkrete Massnahmen für den Alltag definiere

Angebote "nature and progress"

Werteorientierung

Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen.